Mitglied im ASV Sürth werden!

Bei uns kann man mitmachen. Angeln Sie mit uns. Genießen Sie Ihr Hobby mit Gleichgesinnten! Gemeinsam angeln macht viel mehr Spass, als allein am Wasser zu sitzen.

Der Angelsportverein Sürth sucht neue Mitglieder!

Den ASV Sürth gibt es im Kölner Süden seit 1928. Im Laufe dieser über 80jährigen Tradition haben sich insbesondere viele Sürther Angler engagiert für die Fortentwicklung des Vereins eingesetzt. Damals wie heute sind für Vorstand und Mitglieder des ASV wichtig:

Wir sind ein moderner Verein, der demokratisch und transparent geführt wird und in dem jedes Mitglied Mitspracherecht hat und gehört wird.

Wir zeigen soziales Engagement, das auch über die Vereinsgrenzen hinausgeht. Wir arbeiten in der Dorfgemeinschaft mit und unterstützen aktiv deren Veranstaltungen in Sürth.

In unserem Verein steht das Gemeinschaftserlebnis Angeln im Vordergrund; unser Hobby macht uns Spass und Freude; wir angeln miteinander. Bei uns sind keine Arbeitseinsätze zu leisten, niemand wird zu etwas gezwungen.

Wir üben unser Hobby im Einklang mit der Natur aus und verhalten uns am Wasser entsprechend. Waidgerechtes Fischen ist für uns oberste Pflicht!

Unser Verein ist vor allem auch offen gegenüber Jugendlichen und jungen Menschen. Jugendliche ab 12 Jahren sind bei uns herzlich willkommen.

Wir helfen allen Interessierten, die sich über das Angeln erst einmal informieren möchten, gerne mit Rat und Tat weiter. Für die ersten Schritte leihen wir gern eine Angel aus oder helfen aktiv, um den ersten Fisch zu fangen.

Wer an einem unserer Gemeinschaftsangeln teilnehmen möchte, kann gern unverbindlich ‚schnuppern’. Unsere Veranstaltungen sind breit gefächert; es ist für alle etwas dabei.

Wir treffen uns jeden ersten Dienstag im Monat um 19.00 Uhr zum Stammtisch im Sürther Bootshaus. Alle am Angeln Interessierte sind herzlich eingeladen, einfach vorbei zu kommen und uns kennen zu lernen. 

Der ASV Sürth ist Mitglied im Deutschen Angelfischerverband (DAFV).

Auch ein Angelverein kommt ohne jährliche Beiträge seiner Mitglieder nicht aus. Wir bemühen uns, den jährlichen Beitrag so niedrig wie irgend möglich zu halten. Aktuell zahlen Jugendliche bis 18 Jahre bei uns 30 € im Jahr, für Erwachsene sind es 60 €. Für Jugendliche ist der Eintritt in den Verein frei, Erwachsene entrichten eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 75 €.

Die Teilnehmer an den gemeinsamen Angelveranstaltungen entrichten zum Anfang der Angelsaison ein pauschales Startgeld. Für Erwachsene beträgt dieses 25 €, Jugendliche entrichten 20 €. In dieser Pauschale sind die Kosten für einen der Jahreshöhepunkte, nämlich das gemeinsame Forellenfischen im Bergischen Land, bereits enthalten.

Das Startgeld wird dazu genutzt, um die Preise beim jährlichen Fischerfest zu finanzieren.

Fischereierlaubnisscheine für das Angeln am Rhein in NRW können über die Geschäftsstelle des ASV Sürth (Kontakt siehe Rubrik Aufnahmeantrag) erworben werden. Jugendliche und Rentner haben 17 € für eine Jahreskarte zu entrichten, Erwachsene zahlen 34 € für die Rheinkarte.